Erstkontakt

Oneiros (griechisch) = Traum
Nautēs (griechisch) = Seefahrer

 

 

Wenn Du den Weg zu dieser Homepage gefunden hast, interessierst Du Dich vermutlich für das Klarträumen bzw. für das luzide Träumen.  Willkommen! Sinn und Zweck dieser Seite soll es sein, einfach und gut verständlich zu erklären um was es sich bei einem Klartraum genau handelt und welche Techniken es gibt um solche zu erleben. Erfahrene Klarträumer werden hier vermutlich keine neuen Erkenntnisse vorfinden. Der Inhalt dieser Seite richtet sich in erster Linie an Anfänger und Interessierte mit wenigen oder gar keinen Kenntnissen über das luzide Träumen.

Im Internet findet man bekanntlich alles was es zu einem Thema zu erfahren gibt, allerdings kann es für den Neugierigen ziemlich anstrengend und ermüdend sein, sich im Informationsdschungel zu Recht zu finden. Diese Homepage will versuchen, das Wichtigste zum Thema Klartraum zusammenzufassen.

 

Die Informationen entspringen verschiedenster Klartraumliteratur, Internetforen, diversen Homepages, Blogs, Lexika und Youtube Tutorials.  Bis auf einige zitierte Passagen (mit freundlicher Genehmigung der Verfasser) wurden alle Texte von mir verfasst und verstossen gegen kein Urheberrecht. Alle Quellenangaben findest Du unter dem Menüpunkt "Literatur & Links"

 

Mir erscheint es noch wichtig zu erwähnen, dass das luzide Träumen nichts mit Fantasterei, Esoterik oder Traumdeutung zu tun hat. Das Klarträumen ist wissenschaftlich belegt und bereits vor Jahrzehnten unter Laborbedingungen seriös geprüft und dokumentiert worden. Psyochoanalytische Traumdeutungen nach Sigmund Freud oder C.G. Jung findest Du hier keine.

 

Diese Plattform soll auch die Möglichkeit bieten, Klartraumberichte von Euch zu veröffentlichen. Dazu müsst Ihr nichts weiter tun als Euren luziden Traum niederzuschreiben und durch das Kontaktformular unter dem Menüpunkt Klartraumlog zu übermitteln.

 

 

Alles KLAR? Dann los!